Hinweise zum Pilatestraining

Was solltet ihr bei der Ausgangsposition im Stand beachten?

Pilates kann auch sehr gut im Stand trainiert werden. Es ist wichtig, dass ihr einen aufrechten und geraden Stand einnehmt. Die Füße stehen hüftbreit auseinander, ca. ein faustgroßer Abstand zwischen den Knien sollte entstehen. Beugt etwas die Knie, da das entlastender für die Knie ist. Die Beckenknochen zeigen wie zwei Scheinwerfer nach vorne. Die Schultern sind tief gezogen und zieht die Schulterblätter Richtung Wirbelsäule. Die Arme locker hängen lassen. Der Blick ist nach vorne gerichtet, sodass der Abstand zwischen Kinn und Brustbein faustgroß ist. Nun noch die Pilatespunkte aktivieren und ihr könnt mit eurem Pilatestraining beginnen.

Eure Netti

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.